Zuordnung der M7 im PDCA-Zyklus - PowerPoint PPT Presentation

Loading...

PPT – Zuordnung der M7 im PDCA-Zyklus PowerPoint presentation | free to download - id: 766fa9-ZDM0M



Loading


The Adobe Flash plugin is needed to view this content

Get the plugin now

View by Category
About This Presentation
Title:

Zuordnung der M7 im PDCA-Zyklus

Description:

M7 Grundlagen Zuordnung der M7 im PDCA-Zyklus Folie I-02 1 Affinit tsdiagramm Probleme finden und analysieren 1 Relationendiagramm 2 Fehlerbaumanalyse – PowerPoint PPT presentation

Number of Views:30
Avg rating:3.0/5.0
Slides: 5
Provided by: BVR1
Learn more at: http://www.weka.de
Category:
Tags: pdca | der | pdca | zuordnung | zyklus

less

Write a Comment
User Comments (0)
Transcript and Presenter's Notes

Title: Zuordnung der M7 im PDCA-Zyklus


1
Zuordnung der M7 im PDCA-Zyklus
M7 Grundlagen
Folie I-02
1
Affinitätsdiagramm
Probleme finden und analysieren
1
Relationendiagramm
2
Fehlerbaumanalyse
Lösungen suchen und bewerten
2
Portfolio-Analyse
3
Maßnahmen ableiten
Matrixdiagramm
Netzplantechnik
3
Problem- entscheidungsplan
ACT
PLAN
CHECK
DO
Quelle Gogoll Management 1994, S. 371 (leicht
modifiziert)
2
Definition
M7 Portfolio-Analyse
Folie V-01
Methode zur Gegenüberstellung von verschiedenen
Objekten nach bestimmten Kriterien!
  • Möglichkeit der weiteren Auswertung von Daten
  • aus einem Matrixdiagramm
  • Visualisierung von qualitativen Gesichtspunkten
  • gute Eignung für Unternehmens- und Produkt-
  • vergleiche
  • Zukunftsorientiert, dadurch Einsatz als
    Kontroll-
  • instrument möglich

3
Vorteile und Nachteile/Grenzen der
Portfolio-Analyse
M7 Portfolio-Analyse
Folie V-05
4
Wechselwirkungen beim Einsatz der M7
M7 Einsatz der M7
Folie IX-02
  • Verbesserung von
  • Kundenorientierung
  • Kundenzufriedenheit
  • Verringerung von
  • Ausschuss und Nacharbeit
  • Beanstandungen und Änderungen
  • Verbesserung von
  • Motivation
  • Kreativität
  • Qualitätsbewusstsein
  • interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Mitarbeiterzufriedenheit

Qualitäts-verbesserungen
Human- faktoren
Einsatz der M7
Zeit- einsparung
Kosten-reduzierung
  • Verringerung der
  • Entwicklungszeit
  • Produktionsanlaufzeit
  • Durchlaufzeit
  • Zeit für Änderungen
  • Reduzierung von
  • Fehlerkosten
  • Materialkosten
  • Personalkosten
  • Anlaufkosten

Quelle Theden Wirtschaftlichkeit 2003, S. 6
(leicht modifiziert)
About PowerShow.com