Herzlich Willkommen zur Infoveranstaltung - PowerPoint PPT Presentation

Loading...

PPT – Herzlich Willkommen zur Infoveranstaltung PowerPoint presentation | free to download - id: 6cb678-NmJjM



Loading


The Adobe Flash plugin is needed to view this content

Get the plugin now

View by Category
About This Presentation
Title:

Herzlich Willkommen zur Infoveranstaltung

Description:

Herzlich Willkommen zur Infoveranstaltung ber das berufliche Schulwesen (Stand 25.11. 2014) Norbert Rabis, OStR, Beratungslehrer an der Staatl. – PowerPoint PPT presentation

Number of Views:4
Avg rating:3.0/5.0
Date added: 13 January 2020
Slides: 135
Provided by: Window168
Category:

less

Write a Comment
User Comments (0)
Transcript and Presenter's Notes

Title: Herzlich Willkommen zur Infoveranstaltung


1
Herzlich Willkommen zur Infoveranstaltung über
das berufliche Schulwesen (Stand 25.11.
2014) Norbert Rabis, OStR, Beratungslehrer an
der Staatl. Berufsschule I mit BOS und IT-
Berufsfachschule Landshut und an der
Staatlichen Schulberatungsstelle für Niederbayern
Landshut
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
2
Benutzerhinweise
  • Vollständigkeit der Präsentation
  • Diese Präsentation gibt sicherlich einen guten
    Überblick über das berufliche Schulwesen wider.
    Sie ist aber sicherlich nicht vollständig! Nicht
    jeder Ausnahmefall kann hier dokumentiert werden.
    Insbesondere Schulen aus dem nichtstaatlichen
    Bereich oder auch außerbayerische
    Bildungsmöglichkeiten werden nicht oder nur
    unzureichend berücksichtigt.
  • gt Eine individuelle Beratung für Einzelfälle
    bleibt weiterhin erforderlich!

3
Benutzerhinweise
  • Verwendung der Präsentation
  • Sie dürfen als Beratungslehrkraft die
    Präsentation in vollem Umfang (vor der Verwendung
    von 130 Folien für einen Infoabend wird dringend
    abgeraten!) oder auch teilweise für
    Infoveranstaltungen verwenden.
  • Kürzen der Präsentation
  • Diese Präsentation ist sehr umfassend! Für einen
    kurzen Info-Vortrag ist sie deshalb nicht
    geeignet! Die vollständige Präsentation soll
    Ihnen nur für den eigenen Background dienen.
    Bitte kürzen Sie deshalb selbst die Präsentation
    auf wenige Folien, individuell auf Ihre
    Zielgruppe hin angepasst.

4
Benutzerhinweise
  • Hinweis auf Aktualität
  • Bitte beachten Sie den jeweiligen
    Aktualitätstand dieser Präsentation. Ich werde
    versuchen, sie immer wieder auf dem neuesten
    Stand zu veröffentlichen.
  • Sollte mir ein fachlicher Fehler oder auch nur
    ein Tippfehler unterlaufen sein sowie aktuelle
    Änderungen (noch) nicht berücksichtigt worden
    sein, dann bin ich Ihnen für einen diskreten
    Hinweis, per E-Mail (norbert.rabis_at_sbndb.de) oder
    auch telefonisch, sehr dankbar.

5
  • Das bayerische Schulsystem
  • Viele Wege führen zum Ziel - Das bayerische
    Schulsystem eröffnet jedem Schüler einen
    individuellen Bildungsweg
  • Alle Schulen in Bayern bieten mehrere
  • Möglichkeiten, um Schulabschlüsse zu
    erreichen.
  • Grundsatz Mit jedem erreichten Abschluss steht
  • der Weg zum nächsthöheren Schulziel offen.
  • An jeder weiterführenden Schule ist der mittlere
  • Schulabschluss möglich.
  • Jeder schulische Bildungsweg mündet am Ende in
  • einer Hochschulzugangsberechtigung.
  • Ein Wechsel zwischen den Schularten ist auch
  • später noch möglich.

Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
6
Kein Abschluss ohne Anschluss
Jeder Schulabschluss eröffnet Chancen auf
weitere Bildungswege.
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
7
Begabungen musikalische, mathematische,
sprachliche, handwerkliche Begabungen, räumliches
Vorstellungsvermögen usw.
körperliche geistige Entwicklung jedes Kind
hat seine eigene Uhr!
Gesundheit der Kinder häufige Krankheiten,
Unfälle, Allergien, körperliche und/oder geistige
Behinderung, Lernschwierigkeiten (ADHS, LRS )
etc.
  • Individueller Bildungsweg

soziale Herkunft / u.U. Migrationshintergrund Arbe
iterfamilien/ Akademikerfamilien
Zuwandererfamilien Flüchtlinge
Adoleszenz-Erscheinungen Geschlechtsreife
(hormonelle Umstellungen mit Wesensänderungen) Tro
tzphasen Entwicklung von Selbstbewusstsein
Selbstvertrauen
Umwelteinflüsse Freunde, Geschwister, Medien,
Wohngegend
Engagement der Eltern Eltern wollen oder
können ihre Kinder nicht unterstützen usw.
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
8
Die beruflichen Schulen (Überblick)
Berufsschulen mit Dualer Ausbildung
Berufsfachschulen
Wirtschaftsschulen
Fachschulen z.B. Meisterschulen
Fachoberschulen
Berufsschulen zur sonderpäda-gogischen Förderung
Fachakademien
Berufsoberschulen
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
9
Berufliche Schulen, wenn der vermeintlich
gerade Weg für das heranwachsende Kind nicht
der richtige Weg ist!
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
10
Die Wirtschaftsschule
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
11
Die Wirtschaftsschule eine Berufsfachschule vier
stufig (7. bis 10. Jgst.)
(bis SJ 2013/14!) dreistufig (8. bis 10. Jgst.)
(bis SJ 2014/15!) zweistufig
(10. bis 11. Jgst.) (bis SJ
2015/16!)
läuft bis 2017 aus!
Schwerpunkt I H-Zweig wird in allen
WS-Formen angeboten
Schwerpunkt II M-Zweig wird nur in vierstufiger
WS angeboten
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
12
Die Wirtschaftsschule eine Berufsfachschule vier
stufig (7. bis 10. Jgst.) (ab SJ
2014/15) dreistufig (8. bis 10. Jgst.) (ab SJ
2015/16) zweistufig (10. bis 11. Jgst.)
(ab SJ 2016/17)
Allgemeinbildung kaufmännische
Grundausbildung (Betriebswirtschaftliche
Steuerung und Kontrolle, Übungsunternehmen,
Informationsverarbeitung)
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
13
Zugang zur Wirtschaftsschule vierstufig bzw.
dreistufig
Realschule nach der 6. Jgst. Jgst. bestanden
oder mind. Note 4 in D/M/E oder 1 x 5 in
Vorrückfächern WS oder Probeunterricht
  • Gymnasium
  • nach der
  • 6. Jgst.
  • Jgst. Bestanden oder
  • mind. Note 4 in D/M/E
  • oder 1 x 5 in Vorrückfächern WS
  • oder Probeunterricht
  • Mittelschule
  • nach der
  • 6. oder 7. Jgst.
  • Ø 2,66 in D/M/E
  • alten. Probeunterricht bzw.
  • best. Aufnahmeprüfung für den M-Zug
  • Jahreszeugnis (Ausnahme)

interessant für Schüler an RS Gym ,die wegen
Fächern, die an der WS nicht zählen, nicht best.
haben
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
14
Zugang zur Wirtschaftsschule zweistufig
Realschule nach bestandener 9. Jgst. bzw.
Quali mit Englisch 3 oder D E 4 (bei
nichtbestandener 9. Jgst.)
  • Gymnasium
  • nach bestandener 9. Jgst. bzw.
  • Quali mit Englisch 3
  • oder D E 4
  • (bei nichtbestandener Jgst.)
  • Mittelschule
  • nach dem
  • Qualifizierenden
  • Mittelschulabschluss
  • Englisch 3
  • oder
  • erfolgreicher Besuch der
  • 9. Jgst. der Regelklasse der Mittelschule und
    Probezeit
  • (für M-Zweig siehe Bedingungen der Realschule!

interessant für Schüler an RS Gym ,die wegen
Fächern, die an der WS nicht zählen, nicht best.
haben
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
15
Abschluss der Wirtschaftsschule
Mittlerer Schulabschluss 1 Jahr
Lehrzeitverkürzung in allen kaufmännischen
Berufen
Ab der 9. Klasse können auch MS- oder
qualifizierender MS-Abschluss über externe
Prüfungen erlangt werden.
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
16
Die Berufsschule
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
17
Zugang zu Berufsschulen im Dualen
System Berufsschule Ausbildungsbetrieb (Lehre)
Realschule/ Wirtschaftsschule
  • Mittelschule

Gymnasium
Abitur Mittlerer Schulabschluss Qualifizierender
Mittelschulabschluss Mittelschulabschluss ohne
Abschluss
Schulpflicht!
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
18
Eintritt in das Berufsleben
Berufliche oder schulische Weiterbildung
Mittelschul- abschluss sofern noch nicht
vorhanden
Berufs- abschluss z.B. Gesellenbrief
Mittlerer Schul- abschluss Bei entsprech-enden
Noten!
Abschlüsse der Berufsschulen
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
19
Mittlere Bildungsabschlüsse an der Berufsschule
  • Mittlerer Schulabschluss an der Berufsschule
  • Abschluss der Berufsschule mit Ø 3,00
  • Abschluss der Berufsausbildung
  • Nachweis ausreichender Englischkenntnisse
  • Qualifizierter Bildungsabschluss Quabi
  • (nur in Bayern gültig)
  • Abschluss der Berufsausbildung mit Ø 3,00
  • Qualifizierender Abschluss der Mittelschule
  • Nachweis ausreichender Englischkenntnisse

Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
20
Zusatzangebote an Berufsschulen für Schüler mit
Mittlerem Schulabschluss
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
21
Duale Berufsausbildung mit Fachhochschulreife
(DBFH)
kooperierende Berufsschule
kooperierender Ausbildungsbetrieb
kooperierende Fachoberschule
Ausbildung in den Bereichen Metalltechnische
Berufe Kaufmännische Berufe Elektrotechnische
Berufe Gastgewerbe sonstige Berufe
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
22
Zugangsvoraussetzungen für den Bildungsgang DBFH
  • guter Mittlerer Schulabschluss
  • In den Fächern Deutsch, Englisch und
    Mathematik muss
  • ein Mindestdurchschnitt befriedigend (Ø
    3,5)
  • erreicht worden sein.
  • ein Ausbildungsvertrag mit einer an DBFH
    beteiligten
  • Firma

Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
23
Ablauf der Ausbildung im Bildungsgang DBFH
  • insgesamt 3 Jahre Ausbildungszeit
  • davon 2,5 Jahre duale Berufsausbildung
  • parallel dazu Ausbildung an einer
  • Fachoberschule
  • im letzten Halbjahr Vollzeitunterricht an der
  • Fachoberschule

Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
24
Abschluss der Ausbildung im Bildungsgang DBFH
  • Abschluss der Berufsausbildung
  • Erlangung der Fachhochschulreife (Fachabitur)

gt im Anschluss kann eine Hochschule besucht
werden gt altern. Besuch der 13. Klasse
einer Berufsoberschule möglich
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
25
Schulversuch Berufsschule Plus (Duale
Berufsausbildung FH-Reife)
Ausbildung an der Berufsschule
Ausbildung im Ausbildungsbetrieb
Zus. Besuch der Fachoberschule
An dem Schulversuch nehmen einige Berufsschulen
in Bayern teil (letztmalige Aufnahme SJ
2014/15!). (Weitere Regelungen sind bislang noch
ausstehend)
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
26
Zugangsvoraussetzungen für den Bildungsgang
Berufsschule Plus
  • Mittlerer Schulabschluss
  • (Notendurchschnitt in den Fächern Deutsch,
    Englisch und
  • Mathematik muss mindestens die Note 3,5)
  • Vorrückerlaubnis in die 11. Jgst. des
    Gymnasiums
  • (Oberstufenreife)
  • die Zustimmung des Ausbildungsbetriebs ist
    nicht
  • zwingend erforderlich, weil keine
    Unterrichtsfreistellung
  • notwendig ist (wird aber dringend
    empfohlen!)

Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
27
Ablauf der Ausbildung im Bildungsgang
Berufsschule Plus
  • Ausbildung dauert in der Regel 3 Jahre
  • (bis zu 3,5 Jahre)
  • parallel dazu Ausbildung in den Fächern
  • Deutsch, Englisch, Mathematik und in einem
  • gesellschaftswissenschaftlichen Fach
  • Unterrichtsangebot als Abend- oder
  • Samstagsunterricht

Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
28
Abschluss der Ausbildung im Bildungsgang
Berufsschule Plus
  • Abschluss der Berufsausbildung
  • Erlangung der Fachhochschulreife (Fachabitur)

gt im Anschluss kann eine Hochschule besucht
werden gt altern. Besuch der 13. Klasse
einer Berufsoberschule möglich
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
29
Zusatzangebot an Berufsschulen für Schüler mit
Hochschulzugangs-berechtigung
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
30
Duales Studium Duale Berufsausbildung Studium
an einer Fachhochschule
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
31
Zugangsvoraussetzungen für das Duale Studium
  • Abitur
  • Fachgebunde Hochschulreife
  • Fachhochschulreife

Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
32
Ziel des Dualen Studiums
  • Umfangreiche Berufserfahrung (ggf.
    abgeschlossene
  • Berufsausbildung)
  • akademischer Abschluss (Bachelor oder Diplom)
  • nach ca. 3,5 bis 4,5 Jahren

Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
33
Angebote für das Duale Studium
  • Verbundstudium
  • Verknüpfung des Hochschulstudiums mit einer
  • regulären Berufsausbildung
  • Studium mit vertiefter Praxis
  • Kombination von umfassender Theorie an der
  • Hochschule mit intensiven Praxisphasen in einem
  • Unternehmen

Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
34
Ablauf des Verbundstudiums
  • Suche nach einer dafür geeigneten Hochschule
  • Studienberatung der Hochschule
  • Infos unter www.hochschule-dual.de in der
    Datenbank 280 duale Studienangebote und 700
    Unternehmen
  • Bewerbung um einen Ausbildungsplatz bei einem
    kooperierendem Ausbildungsbetrieb
  • Abschluss eines Ausbildungsvertrages und
    Bewerbung um einen Studienplatz
  • Nach 14 Monaten Ausbildung beginnt das Studium an
    der Hochschule
  • Hochschul- und Praxisphasen wechseln sich nun
    ständig ab
  • Berufsabschlussprüfung (IHK/HWK) i.R. nach 3
    Jahren
  • ggf. weitere Praxissemester bzw. -einheiten im
    Betrieb
  • Abschluss des Dualen Studiums mit einer
    betriebsnahen Bachelor- oder Diplomarbeit
    (Wechsel in ein Masterstudium möglich)

Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
35
Ablauf des Studiums mit vertiefter Praxis
  • Suche nach einer dafür geeigneten Hochschule
  • Studienberatung der Hochschule
  • Infos unter www.hochschule-dual.de in der
    Datenbank 280 duale Studienangebote und 700
    Unternehmen
  • Bewerbung bei Unternehmen, das mit der Hochschule
    in dem ausgewählten Studienfach kooperiert
  • Abschluss eines Arbeitsvertrages und Bewerbung um
    einen Studienplatz (alternativ ist auch ein
    Studienbeginn vor Abschluss eines
    Arbeitsvertrages möglich)
  • Hochschul- und Praxisphasen wechseln sich
    regelmäßig ab
  • Abschluss des Dualen Studiums mit einer
    praxisorientierten Bachelor- oder Diplomarbeit
    (Wechsel in ein Masterstudium möglich)

Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
36
Zusatzangebote an Berufsschulen für Schüler ohne
Ausbildungsplatz und mit oder ohne Schulabschluss
gt Erfüllung der Schulpflicht 12 Schuljahre
(9 J. Volksschulpflicht 3 J.
Berufsschulpflicht)
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
37
Brückenangebote der Berufsschulen für Schüler
ohne Ausbildungsplatz bzw. mit oder ohne
Schulabschluss
  • Berufseinstiegsjahr (BEJ)
  • Berufsvorbereitungsjahr (BVJ)
  • in kooperativer Form (BVJ/k)
  • in vollzeitschulischer Form (BVJ/s)
  • Berufsintegrationsjahr (BIJ)
  • Klassen für Jugendliche ohne Ausbildungsplatz
    (JoA)
  • Berufsvorbereitende Maßnahmen (BvB)
  • Einstiegsqualifizierung (EQ bzw. EQJ)
  • Berufsausbildung in außerschulischen
    Einrichtungen (BaE)

Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
38
Ablauf der Überbrückungsmaßnahmen
an Berufsschulen für Schüler ohne
Ausbildungsplatz bzw. mit oder ohne Schulabschluss
  • meistens Vermittlung und Begleitung durch die
  • Arbeitsagentur
  • meist in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern
  • oder Maßnahmeträgern (Betriebe, Kammern,
  • Volkshochschulen, priv. Maßnahmeträger usw.)
  • teilweise vollschulische Ausbildung an der
    Berufsschule
  • oder auch bei einem Maßnahmeträger bzw.
  • Kooperationspartner

Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
39
Ziel der Überbrückungsmaßnahmen
an Berufsschulen für Schüler ohne
Ausbildungsplatz bzw. mit oder ohne Schulabschluss
  • Verbesserung der beruflichen Einstiegsqualifizier
    ung
  • Verbesserung der schulischen Abschlüsse (z.B.
    Quali)
  • Bewerbungstraining
  • Verbesserung der persönlichen sowie der
    Ausbildungsreife
  • deutsche Sprache erlernen (Flüchtlinge
    Asylbewerber)
  • nach einjährigem Besuch der Maßnahme
  • gt Befreiung von der BS-Plicht (Art. 39 Abs.
    4 BayEUG)

Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
40
Die Berufsfachschule
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
41
Arten von Berufsfachschulen
  • Gewerbliche Berufsfachschulen
  • Berufsfachschulen für Fremdsprachenberufe
  • Kaufmännische Berufsfachschulen
  • Berufsfachschulen für Hauswirtschaft,
  • Kinderpflege, Sozialpflege, Gastronomie
  • Berufsfachschulen für technische
  • Assistenzberufe
  • Berufsfachschulen des Gesundheitswesens
  • Berufsfachschulen für Musik

Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
42
Zugang zu Berufsfachschulen theoretische
praktische Ausbildung
Realschule/ Wirtschaftsschule
  • Mittelschule

Gymnasium
Abitur Mittlerer Schulabschluss Qualifizierender
Mittelschulabschluss Mittelschulabschluss ohne
Abschluss
Schulpflicht!
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
43
Eintritt in das Berufsleben
Berufliche oder schulische Weiterbildung
Mittelschul- abschluss sofern noch nicht
vorhanden
Berufs- abschluss z.B. Gesellenbrief
Mittlerer Schul- abschluss Bei entsprech-enden
Noten!
Abschlüsse der Berufsfachschulen
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
44
Mittlere Bildungsabschlüsse an der
Berufsfachschule
  • Mittlerer Schulabschluss an der Berufsfachschule
  • Abschluss der Berufsfachschule mit Ø 3,0
  • Abschluss der Berufsausbildung
  • Nachweis ausreichender Englischkenntnisse
  • Qualifizierter Bildungsabschluss Quabi
  • (nur in Bayern gültig)
  • Abschluss der Berufsausbildung mit Ø 3,00
  • Qualifizierender Abschluss der Mittelschule
  • Nachweis ausreichender Englischkenntnisse

Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
45
Zusatzangebote an Berufsfachschulen für Schüler
mit Mittlerem Schulabschluss
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
46
Schulversuch Berufsausbildung und FH-Reife an
einer Berufsfachschule
Ausbildung an ausgewählten Berufsfachschulen des
Gesundheitswesen in den Bereichen Krankenpflege
Kinderkrankenpflege Altenpflege Hebammen (let
ztmalige Aufnahme SJ 2014/15 Zukunft offen!)
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
47
Zugangsvoraussetzungen für die Berufsfachschulausb
ildung FH-Reife
  • Mittlerer Schulabschluss (Notendurchschnitt
    in den
  • Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik
    muss
  • mindesten 3,5 sein.)
  • Vorrückerlaubnis in die 11. Klasse des
    Gymnasiums
  • (Oberstufenreife)

Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
48
Ablauf der Ausbildung an der Berufsfachschule
FH-Reife
  • insgesamt 3 Jahre Ausbildungszeit
  • während dieser Zeit zusätzlicher Unterricht
    in
  • Deutsch, Mathematik und Englisch
  • der Zusatzunterricht wird wahlweise am
  • Abend oder am Samstag sowie an anderen
  • freien Tagen angeboten

Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
49
Abschluss der Ausbildung Berufsfachschule
FH-Reife
  • Abschluss der Berufsausbildung
  • Erlangung der Fachhochschulreife (Fachabitur)

gt im Anschluss kann eine Hochschule besucht
werden gt altern. Besuch der 13. Klasse
einer Berufsoberschule möglich
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
50
Zusatzangebote an Berufsfachschulen für Schüler
ohne Ausbildungsplatz und mit oder ohne
Schulabschluss
gt Erfüllung der Schulpflicht 12 Schuljahre
(9 J. Volksschulpflicht 3 J.
Berufsschulpflicht)
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
51
Angebote der Berufsfachschulen für Schüler ohne
Ausbildungsplatz bzw. mit oder ohne Schulabschluss
  • Berufsvorbereitungsjahr in Wirtschaftskooperation
  • (BFS-Wiko-ESF)
  • angeboten für die Bereiche Metalltechnik,
  • Gastgewerbe, Wirtschaft und Bautechnik

Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
52
Die Fachschule
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
53
Aufgaben von Fachschulen
  • vertiefte berufliche Fortbildung
  • Umschulung
  • Ziele
  • Vorbereitung zur Übernahme von
  • mittleren Führungsaufgaben
  • unternehmerische Selbständigkeit

Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
54
Arten von Fachschulen
  • Technikerschulen
  • Meisterschulen
  • Kaufmännische Fachschulen
  • Hauswirtschaftliche und Sozialpflegerische
    Fachschulen
  • Land- und Forstwirtschaftliche Fachschulen
  • usw.

Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
55
Zugangsvoraussetzung für Fachschulen
  • abgeschlossene Berufsausbildung
  • einschlägige Berufstätigkeit

Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
56
Ablauf der Ausbildung an Fachschulen
  • Dauer der Ausbildung in der Regel 1 bis 2
  • Jahre, in Teilzeitform auch länger
  • vertiefte Ausbildung im Beruf
  • Verbesserung der Allgemeinbildung

Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
57
Abschlüsse an Fachschulen
  • Abschluss der Ausbildung mit einer
  • staatlichen Prüfung
  • Erwerb des Mittleren Schulabschlusses
  • ggf. Erwerb der Fachhochschulreife durch
  • Zusatzprüfung möglich
  • Allgemeine Hochschulzugangsberechtigung
  • für beruflich Qualifizierte

Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
58
Die Fachakademie
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
59
Aufgaben von Fachakademien
  • vertiefte berufliche Fortbildung
  • erweiterte Allgemeinbildung
  • Ziele
  • Vorbereitung zur Übernahme von
  • gehobenen beruflichen Tätigkeiten und
  • Führungsaufgaben

Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
60
Arten von Fachakademien
  • Technische Berufe
  • Darstellende Kunst
  • Hauswirtschaft
  • Heilpädagogik
  • Musik
  • Land- und Forstwirtschaft
  • uvm.

Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
61
Zugangsvoraussetzung für Fachakademien
  • mittlerer Schulabschluss
  • in der Regel einschlägige Berufsausbildung

Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
62
Ablauf der Ausbildung an Fachakademien
  • Dauer der Ausbildung in der Regel 1 bis 2
  • Jahre
  • vertiefte Ausbildung im angestrebten Beruf
  • Verbesserung der Allgemeinbildung

Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
63
Abschlüsse an Fachakademien
  • Abschluss der Ausbildung für eine
  • gehobene Berufslaufbahn
  • ggf. Erwerb der Fachhochschulreife durch
  • Zusatzprüfung möglich
  • bei sehr guten Leistungen ist auch der Erwerb
    der
  • fachgebundenen Hochschulreife möglich
  • Allgemeine Hochschulzugangsberechtigung
  • für beruflich Qualifizierte

Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
64
Die Berufliche Oberschule (BOB)
Die Fachoberschule (FOS)
Die Berufsoberschule (BOS)
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
65
Wege und Abschlüsse der Beruflichen Oberschule
Abitur (allgemein) oder Fachgebundene
Hochschulreife
Universität
Jgst. 13
FOS
BOS
Fachabitur (allgemein) bzw. allg.
Fachhochschulreife
Hochschule
FOS
BOS
Jgst. 12
FOS
Jgst. 11
ggf. Vorklasse
ggf. Vorkurs
ohne MS aber mit Berufsausbildung
ggf. Vorkurs
ggf. Vorklasse
Mittlerer Schulabschluss
Mittlerer Schulabschluss und Berufsausbildung
für Schüler ohne Berufsausbildung
für Schüler mit Berufsausbildung
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
66
Ausbildung an einer Fachoberschule (FOS)
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
67
Zugangsvoraussetzungen für die Fachoberschule 11.
Klasse
Notendurchschnitt 3,5 in Deutsch, Mathematik
Englisch im Zeugnis des mittleren
Schulabschlusses bzw. Pflichtfächer 4 im
Vorkurs bzw. in der Vorklasse
Vorrückerlaubnis in die 11. Klasse
(Oberstufenreife)
Vorkurs im 2. Halbjahr/ 10. Klasse bzw. Vorklasse
für WS und MS (M-Zug) Ø 3,5 in D/M/E o. päd.
Gutachten
Mittlerer Schulabschluss nach der 10.
Jahrgangsstufe
Gymnasium
Realschule
Wirtschaftsschule
Mittelschule
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
68
Zugang zum Vorkurs Fachoberschule
Ziel Heranführen an das Niveau der 11. Klasse
(Aufstieg Pflichtfächer 4)
Vorkurs im 2. Halbjahr/ 10. Klasse Unterricht in
Deutsch, Mathematik und Englisch je 2 Stunden pro
Woche nachmittags oder samstags
(Notendurchschnitt 3,5 in D/M/E)
Wirtschaftsschule
Mittelschule (M-Zug)
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
69
Zugang zur Vorklasse Fachoberschule
Ziel Heranführen an das Niveau der 11. Klasse
(Aufstieg Pflichtfächer 4)
Vollzeitjahr/ 10. Klasse Unterricht in Deutsch,
Mathematik und Englisch sowie Physik/Chemie
(Technik) oder Betriebswirtschaftslehre/Rechnungsw
esen (Wirtschaft) usw. (Notendurchschnitt 3,5
in D/M/E oder pädagogisches Eignungsgutachten)
Wirtschaftsschule
Mittelschule (M-Zug)
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
70
Zugangsvoraussetzungen für die Fachoberschule 13.
Klasse
Für den Aufstieg in die 13. Klasse ist ein
Notendurchschnitt mindestens 2,8 im Zeugnis über
das Fachabitur erforderlich
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
71
Ausbildungsrichtungen an der Fachoberschule
  • Die FOS wird in 5 Fachrichtungen angeboten
  • Entscheidungshilfen für die Wahl der
    Fachrichtung
  • Welche notwendigen Fähigkeiten und Neigungen
    habe ich?
  • Welches Studien- bzw. Berufsziel verfolge ich
  • Technik
  • Wirtschaft und Verwaltung
  • Sozialwesen
  • Agrarwesen, Bio- und Umwelttechnologie
  • Gestaltung (nur mit Aufnahmeprüfung zur
    Überprüfung der
  • bildnerisch-praktischen Fähigkeiten)

Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
72
Ausbildungsrichtungen an der Fachoberschule
Die FOS wird in 2 weiteren Fachrichtungen
angeboten (Schulversuch ab 2013/14)
  • Diese beiden neuen Fachrichtungen werden im
    Rahmen eines Schulversuchs an jeweils 3
    Standorten in Bayern angeboten
  • Gesundheit
  • - Neu-Ulm
  • - Nürnberg
  • - Regensburg
  • Internationale Wirtschaft
  • - Aschaffenburg
  • - Augsburg
  • - Ingolstadt

Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
73
Abschlüsse der Fachoberschule (FOS)
Bei erfolgreicher Abschlussprüfung fachgebundene
Hochschulreife durch zusätzlichen Nachweis einer
zweiten Fremdsprache allgemeine Hochschulreife
(Abitur)
Jgst. 13
Bei erfolgreicher Abschlussprüfung Fachabitur
bzw. allgem. Fachhochschulreife (für den Aufstieg
in die 13. Klasse ist ein Notendurchschnitt von
mindestens 2,8 notwendig)
Jgst. 12
schulische und fachpraktische Ausbildung
Jgst. 11
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
74
Ausbildung an einer Berufsoberschule (BOS)
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
75
Zugangsvoraussetzungen für die Berufsoberschule
12. Klasse
Notendurchschnitt mindestens 3,5 in Deutsch,
Mathematik Englisch im Zeugnis des mittleren
Schulabschlusses oder Abschluss Vorkurs bzw.
Vorklasse mit mindestens Note 4 in allen Fächern
Vorrückerlaubnis in die 11. Klasse
(Oberstufenreife)
Vorkurs einjährig oder im 2. Halbjahr vor dem
Eintritt (Teilzeit)
Vorklasse im Schuljahr vor Eintritt (11. Kl.)
Mittlerer Schulabschluss nach der 10.
Jahrgangsstufe
Aufnahmeprüfung
Abgeschlossene Berufsausbildung
Gymnasium
Realschule
Wirtschaftsschule
Mittelschule
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
76
Zugang zum Vorkurs der Berufsoberschule
  • Auffrischung der Kenntnisse des mittleren
    Schulabschlusses für die 12.
  • Klasse
  • Nachweis der Eignung für die 12. Klasse, wenn in
    allen Fächern
  • mindestens die Note 4 erreicht wurde (sind
    alle Noten 3, entfällt die
  • Probezeit in der 12. Klasse)

Vorkurs einjährig oder im 2. Schulhalbjahr (je
nach Angebot) Unterricht in Deutsch, Mathematik
und Englisch je 2 im einjährigen bzw. 4 Stunden
pro Woche im halbjährigen Vorkurs, abends oder
samstags
Gymnasium (Oberstufenreife)
Realschule
Wirtschaftsschule (Mathematikprüfung!)
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
77
Zugang zur Vorklasse der Berufsoberschule
  • umfassende Erarbeitung der wesentlichen
    Grundlagen für die 12. Klasse
  • Erwerb des mittleren Schulabschlusses möglich
  • Nachweis der Eignung für die 12. Klasse, wenn in
    allen Fächern
  • mindestens die Note 4 erreicht wurde (sind
    alle Noten 3, entfällt die
  • Probezeit in der 12. Klasse)

Vorklasse als 11. Jahrgangstufe Unterricht in
Deutsch, Mathematik und Englisch sowie Grundlagen
in weiteren Fächern
Aufnahmeprüfung!
Mittelschule (M-Zug)
Mittelschule
Wirtschaftsschule
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
78
Ausbildungsrichtungen an der Berufsoberschule
Die BOS wird in 4 Fachrichtungen angeboten Die
Einteilung in die Fachrichtung erfolgt nach dem
erlernten Beruf. Ein Wechsel der Fachrichtung
ist nur über ein (von der BOS) betreutes
6-monatiges Berufspraktikum möglich. Alternativ
kann auch eine mindestens einjährige
Berufstätigkeit im angestrebten Bereich anerkannt
werden.
  • Technik
  • Wirtschaft und Verwaltung
  • Sozialwesen
  • Agrarwirtschaft, Bio- und Umwelttechnologie

Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
79
Abschlüsse der Berufsoberschule (BOS)
Bei erfolgreicher Abschlussprüfung fachgebundene
Hochschulreife durch zusätzlichen Nachweis einer
zweiten Fremdsprache allgemeine Hochschulreife
(Abitur)
Jgst. 13
Bei erfolgreicher Abschlussprüfung Fachabitur
bzw. Fachhochschulreife
Jgst. 12
  • Der erfolgreiche Abschluss der Vorklasse der
    Berufsoberschule
  • Nachweis der Eignung für die 12. Klasse, wenn in
    allen Fächern mindestens
  • die Note 4 erreicht wurde.
  • Dadurch auch nachträglicher Erwerb des mittleren
    Schulabschlusses möglich.

Jgst. 11
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
80
Weitere Möglichkeiten nach einer erfolgreichen
Berufsausbildung schulische Abschlüsse zu erlangen
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
81
Virtuelle Berufsoberschule (VIBOS)
  • Die Virtuelle Berufsoberschule wird angeboten
  • für Teilnehmer/-innen mit einem mittleren
    Schulabschluss und
  • einer abgeschlossenen Berufsausbildung oder
    entsprechender
  • Berufserfahrung

Angeboten werden die Fachbereiche Technik
Wirtschaft Soziales
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
82
Ablauf der Ausbildung an der Virtuellen
Berufsoberschule (VIBOS)
  • Drei Möglichkeiten des Ausbildungsablaufes
  • ein- oder halbjähriger Vorkurs zweijähriger
    Hauptkurs
  • einjähriger Vorkurs einjähriger Hauptkurs
  • Bereitstellung von umfangreichen
    Unterrichtsmaterialien
  • Zugang zu interaktiven Internetseiten zur
    Vorbereitung und zum
  • Selbststudium
  • Betreuung der virtuellen Ausbildung durch
    Lehrkräfte der BOS
  • Abendunterricht per Videokonferenz (alle
    Teilnehmer und
  • Lehrkräfte können hier untereinander in Kontakt
    treten
  • Intensive Prüfungsvorbereitung für das Fachabitur

Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
83
Abschluss der Ausbildung an der Virtuellen
Berufsoberschule (VIBOS)
  • Externe schriftliche Prüfung (an einer FOS bzw.
    BOS) in den Fächern
  • Deutsch
  • Mathematik
  • Englisch
  • Sozialkunde
  • sowie drei weitere fachbezogene Prüfungsfächer
  • Mit erfolgreichem Abschluss der Virtuellen
    Berufsoberschule wird die Fachhochschulreife bzw.
    das Fachabitur verliehen
  • Zugang zur 13. Klasse der BOS möglich
    (fachgebundene oder
  • allgemeine Hochschulreife)
  • Zugang zu allen Studienrichtungen an einer
    Fachhochschule

Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
84
Der zweite Bildungsweg in Bayern
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
85
Die Abendrealschule
  • Aufnahmebedingungen
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine
  • regelmäßige Berufstätigkeit von mindestens zwei
    Jahren
  • Mindestalter 17 Jahre
  • der erfolgreiche Mittelschulabschluss oder die
    Erfüllung
  • der Vollzeitschulpflicht durch den Besuch einer
    anderen
  • Schule und
  • eine berufliche Tätigkeit während des
    Schulbesuchs.

Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
86
Die Abendrealschule
  • Ablauf der Ausbildung
  • drei bis vierjährige Ausbildungszeit
  • Ausbildung nach dem Lehrplan der Realschule
    (aber
  • geringere Fächeranzahl)
  • angeboten werden drei Wahlpflichtgruppen
    (ähnlich RS)
  • mathematisch naturwissenschaftlicher Bereich
  • wirtschaftlicher Bereich
  • sprachlicher Bereich
  • 17 bis 20 Unterrichtsstunden pro Woche am Abend
  • in Abschlussklasse evtl. auch
    Vollzeitunterricht möglich

Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
87
Die Abendrealschule
Schulabschluss Realschulabschluss bzw.
Mittlerer Schulabschluss
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
88
Das Abendgymnasium
  • Aufnahmebedingungen
  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder eine
    regelmäßige
  • Berufstätigkeit von mindestens zwei Jahren
  • Im Schuljahr der Anmeldung Mindestalter von 18
    Jahren
  • Mittlerer Schulabschluss oder das erfolgreiche
  • Durchlaufen des Vorkurses (s.u.) oder das
    erfolgreiche
  • Ablegen einer Aufnahmeprüfung
  • Bestehen einer Probezeit bei gleichzeitiger
    beruflicher
  • Tätigkeit während des Schulbesuchs

Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
89
Das Abendgymnasium
Aufnahmebedingungen für den Vorkurs In den
Vorkurs des Abendgymnasiums können insbesondere
Bewerberinnen und Bewerber ohne mittleren
Schulabschluss aufgenommen werden, wenn sie eine
abgeschlossene Berufsausbildung oder eine
mindestens zweijährige Berufstätigkeit sowie ein
Mindestalter von 17 Jahren aufweisen. Die
endgültige Aufnahme setzt das Bestehen einer
Probezeit voraus.
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
90
Das Abendgymnasium
  • Ablauf der Ausbildung
  • Das Abendgymnasium umfasst die Jahrgangsstufen I
  • und II (Eingangsphase), III und IV
    (Kursphase).
  • Es führt berufstätige Erwachsene im vierjährigen
  • Abendunterricht zur allgemeinen
    Hochschulreife. Es gibt drei verschiedene
    Ausbildungsrichtungen
  • sprachlich
  • mathematisch-naturwissenschaftlich
  • wirtschaftswissenschaftlich

Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
91
Das Abendgymnasium
Organisation der Ausbildung 1 Der Unterricht
findet an fünf oder sechs Abenden pro Woche
statt. In den Jahrgangsstufen I und II kann er
auch auf vier Abende verteilt werden.
Stoffauswahl und Lehrmethode berücksichtigen
Vorbildung, Lebensreife und Berufserfahrung der
erwachsenen Schüler. Die Zahl der Fächer ist
wegen der Berufstätigkeit im Vergleich zum
Gymnasium geringer.
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
92
Das Abendgymnasium
Organisation der Ausbildung 2 Der Unterricht
findet an fünf oder sechs Abenden pro Woche
statt. In den Jahrgangsstufen I und II kann er
auch auf vier Abende verteilt werden.
Stoffauswahl und Lehrmethode berücksichtigen
Vorbildung, Lebensreife und Berufserfahrung der
erwachsenen Schüler. Die Zahl der Fächer ist
wegen der Berufstätigkeit im Vergleich zum
Gymnasium geringer.
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
93
Das Abendgymnasium
Abschluss der Ausbildung Das Abitur bzw.
allgemeine Hochschulreife
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
94
Das Kolleg
  • Aufnahmebedingungen
  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder eine
  • regelmäßige Berufstätigkeit von mindestens zwei
  • Jahren
  • Im Schuljahr der Anmeldung Mindestalter von 18
  • Jahren
  • Mittlerer Schulabschluss oder das erfolgreiche
  • Durchlaufen des Vorkurses (s.u.) oder das
    erfolgreiche
  • Ablegen einer Aufnahmeprüfung
  • Bestehen einer Probezeit

Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
95
Das Kolleg
Aufnahmebedingungen für den Vorkurs In den
Vorkurs des Kollegs können insbesondere Bewerber
ohne mittleren Schulabschluss aufgenommen werden,
wenn sie eine abgeschlossene Berufsausbildung
oder eine mindestens zweijährige Berufstätigkeit
sowie ein Mindestalter von 17 Jahren aufweisen.
Die endgültige Aufnahme setzt das Bestehen einer
Probezeit voraus.
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
96
Das Kolleg
Ablauf der Ausbildung 1 Das Kolleg führt
Erwachsene in drei Jahren zur allgemeinen
Hochschulreife. Es umfasst die Jahrgangsstufen I
(Eingangsphase), II und III (Oberstufe).
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
97
Das Kolleg
Ablauf der Ausbildung 2 Die Kollegs gibt es mit
zwei Ausbildungsrichtungen altsprachlich und
neusprachlich Die Sprachenfolge ist am
altsprachlichen Kolleg Latein - Griechisch /
Englisch Am neusprachlichen Kolleg Englisch -
Französisch / Latein / Russisch / Italienisch /
Spanisch
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
98
Das Kolleg
Ablauf der Ausbildung 3 Der Unterricht am
Kolleg ist ganztägig, eine berufliche Tätigkeit
daneben ist nicht möglich. Stoffauswahl und
Lehrmethode berücksichtigen Vorbildung,
Lebensreife und Berufserfahrung der erwachsenen
Schüler. In der Jahrgangsstufe I wird der
Unterricht nach einer festen Stundentafel
erteilt. In den Jahrgangsstufen II und III wird
nach dem System der gymnasialen Oberstufe
unterrichtet.
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
99
Das Kolleg
Abschluss der Ausbildung Das Abitur bzw. die
allgemeine Hochschulreife
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
100
Das Telekolleg
Aufnahmebedingungen 1 Mittlerer Schulabschluss
oder verpflichtende Teilnahme am Vorkurs sowie
erfolgreiche Teilnahme an den ersten
Feststellungsprüfungen im ersten Trimester in den
Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik (gt
Mittlerer Schulabschluss). Außerdem Abgeschlosse
ne oder bis zum Ende des Lehrgangs abgeschlossene
Berufsausbildung oder eine mindestens vierjährige
Berufserfahrung.
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
101
Das Telekolleg
Aufnahmebedingungen 2 Aufgenommen werden auch
Meister, Absolventen von Fachschulen mit
staatlicher Abschlussprüfung und Bewerber mit
Fortbildungsprüfungen, die vom Kultusministerium
als gleichwertig anerkannt sind (z. B. Fachwirt).
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
102
Das Telekolleg
Ablauf der Ausbildung 1 Das Telekolleg ist eine
Bildungseinrichtung des Freistaats Bayern und des
Bayerischen Rundfunks. Das Telekolleg Multimedial
führt in vier Trimestern zur Fachhochschulreife .
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
103
Das Telekolleg
  • Ablauf der Ausbildung 2
  • Das Telekolleg stützt sich auf
  • Lehrsendungen des Bayerischen Fernsehens
  • schriftliches Begleitmaterial
  • Online-Betreuung
  • Kollegtage an ausgewählten Standorten in Bayern
  • (Fachoberschulen, VHS)

Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
104
Das Telekolleg
Ablauf der Ausbildung 3 Die Kollegtage finden
etwa jeden zweiten Samstag statt. Sie werden vom
Kultusministerium festgelegt und sollen den
Kursteilnehmern Gelegenheit zur Aussprache mit
den Lehrkräften geben. Der Unterricht orientiert
sich am Lehrplan der Fachoberschule.
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
105
Das Telekolleg
  • Ablauf der Ausbildung 4
  • Im Telekolleg Multimedial gibt es drei
    Ausbildungsrichtungen
  • Technik
  • Wirtschaft
  • Sozialwesen
  • Die Ausbildungsrichtung ist durch die berufliche
    Vorbildung festgelegt.

Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
106
Das Telekolleg
Abschluss der Ausbildung Die Fachhochschulreife
(Telekolleg Multimedial)
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
107
Die Begabtenprüfung
Was ist eine Begabtenförderung? Die
Begabtenprüfung soll besonders befähigten
Berufstätigen ermöglichen, die Berechtigung zu
einem Hochschulstudium zu erwerben. Diese Prüfung
ist für Personen gedacht, die aufgrund ihrer
Begabung, ihrer Persönlichkeit und ihrer
Vorbildung für ein Hochschulstudium in Frage
kommen, aber wegen ihres Entwicklungsgangs keinen
schulischen Bildungsgang bis zur
Hochschulreifeprüfung durchlaufen konnten.
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
108
Die Begabtenprüfung
  • Aufnahmebedingungen
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung und
  • im Anschluss daran eine mindestens fünfjährige
  • Berufstätigkeit.
  • Die Hauptwohnung muss in Bayern sein.
  • Das Mindestalter beträgt 25 Jahre.

Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
109
Die Begabtenprüfung
  • Ausgeschlossene Bewerber
  • Interessenten sollten sich unbedingt vorher über
    die Prüfungsanforderungen informieren. Nicht
    zugelassen werden Bewerber
  • die bereits erfolglos versucht haben, die
    allgemeine
  • Hochschulreife oder Fachhochschulreife zu
    erlangen.
  • Ausgeschlossen sind auch Bewerber, die die
  • allgemeine Hochschulreife durch eine
  • Ergänzungsprüfung erlangen können (Schüler und
  • Absolventen der Berufsoberschule).

Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
110
Die Begabtenprüfung
  • Prüfungsangebot
  • Die Prüfung wird zweimal im Jahr durchgeführt
  • Im Frühjahr Anmeldetermin 31. Januar
  • Im Herbst Anmeldetermin 31. Juli
  • Sie findet im Kultusministerium in München statt.

Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
111
Die Begabtenprüfung
  • Prüfungsablauf 1
  • Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und
    einem mündlichen Teil.
  • Der schriftliche Teil umfasst
  • eine Aufgabe aus einem wissenschaftlichen
  • Fachgebiet nach eigener Wahl
  • Deutsch
  • Mathematik
  • oder eine zugelassene Fremdsprache

Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
112
Die Begabtenprüfung
  • Prüfungsablauf 2
  • Der mündliche Teil umfasst
  • das wissenschaftliche Fachgebiet
  • eine zugelassene Fremdsprache oder Mathematik
  • Geschichte
  • ein Fach aus der Fächergruppe
  • Erdkunde, Sozialkunde, Wirtschafts- und
  • Rechtslehre oder
  • Biologie, Physik, Chemie.

Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
113
Die Begabtenprüfung
Prüfungsvorbereitung Die Vorbereitung auf diese
Prüfung erfolgt im Selbststudium. Ergänzend dazu
gibt es die Möglichkeit, einen Oberstufenlehrgang
an einer Abendrealschule, Fernlehrgänge oder
Kurse an einer Volkshochschule usw. zu belegen.
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
114
Die Begabtenprüfung
Abschluss Das Abitur bzw. die allgemeine
Hochschulreife
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
115
Hochschulzugangsberechtigungen für beruflich
Qualifizierte gemäß Beschluss der
Kultusministerkonferenz vom 06. März 2009
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
116
Allgemeine Hochschulzugangsberechtigung für
beruflich Qualifizierte
Qualifizierte Berufstätige erhalten einen
allgemeine Hochschulzugangsberechtigung, wenn sie
eine dafür anerkannte berufliche Fortbildung
absolviert haben. Das bedeutet, dass zum Studium
kein Abitur oder eine andere Hochschulzugangsberec
htigung mit Prüfung erforderlich ist. Zur
Aufnahme reicht ein Beratungsgespräch an der
Hochschule bzw. Universität. (Beachte Die
Hochschulen stellen aber nur Studienplätze in
begrenzter Anzahl zur Verfügung! gt Auswahl der
Bewerber durch die Hochschule!)
Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern
- Seligenthaler Str. 36 - 84034 Landshut Tel.
0871 - 4 30 31 0 - info_at_sbndb.de -
www.schulberatung.bayern.de
117
Allgemeine Hochschulzugangsberechtigung für
beruflich Qualifizierte
  • Berechtigte
  • Meister im Handwerk nach 45, 51a, 122 HwO
  • Ab
About PowerShow.com